lectures

30.1. Notes on Data, AI, and Agents

30.01.18

The Magazine Volume invited for a panel discussion, January 31st bookspoepleplaces, Theater O-Ton-Art, Kulmer Str.20a. Here are some keywords 🙂 media-mirror theory self-description according to available tech body, subject, society contingent determinism neither neccessary nor impossible messy singularity tech-human hybrids from information layer to behavioural layer social reputation systems sesame credit black mirror nosedive collaborative […]

more

28.10. Essen – ICEM, Visual Music

10.11.17

“Du strömende Röhre. Youtube Nischenkulturen visueller Musik” Vortrag im Rahmen des Festivals “Now! Grenzgänger”

more

27.10. Essen – Ă–konomie ohne Geld

27.10.17

Panel zum Thema “Das Netz braucht kein Geld” mit Jana Costas, Shermin Vochmgir und Thomas Ramge im Rahmen der Konferenz Hidden Values

more

20.10. Budapest – Algorithmic Distribution

17.10.17

at eaepe2017 For an Economy without Money. The actual task of an economic system is to distribute goods or services, and to allocate work or tasks. Usually, this task is solved with the help of money as a medium. Eventually, algorithmic solutions may find far better solutions than markets and money. From the viewpoint of […]

more

28.6. Köln – Unfall als Chance

20.06.17

Vortrag an der KHM in der Reihe „Medienkatastrophe“. EinfĂĽhrung Prof. Johannes Wohnseifer. Wir neigen dazu, uns vor Unfällen zu fĂĽrchten. Aber soll die Welt wirklich nur das sein, was der Fall ist? Wir haben das „Massengrab Autobahn“, aber wir haben auch Edward Snowden. Paul Virilio sagt irgendwo, dass jedes Medium die ihm angemessenen Unfälle hervorbringt. […]

more

25.9. Collecting as Network Practice

25.09.16

Times Museum, Guangzhou, China Reciprocal Encounters. The Enactment of Collecting and its Modes of Representation Slides of my Lecture

more

24.5. For an Economy without Money

02.06.16

Thoughts on Postmonetary Practices Prague: tranzitdisplay. Video Money might be a transitory thing. At least the history of media suggests that possibility. Since computers and networks are able to track and register all transactions, money is no longer the only medium that enables us to allocate and distribute resources.

more

12.5. Artselfie – Kunst in visuellen Netzwerken.

07.05.16

In der Reihe Visuelles Benehmen Im Internet finden sich Bilder von Kunst in groĂźen Mengen. Es ist nicht unbedingt neu, dass Kunstwerke nicht im Original, sondern in ihren Abbildungen betrachtet werden. Wenn KĂĽnstler allerdings beginnen, ihre Werke auf den Online-Bildverkehr abzustimmen, gerät etwas in Bewegung: Ausstellungen wandern ins Netz, Kritiker werden Freunde, Likes bilden Werte, […]

more

28.1. Wie Daten Preise machen

27.01.16

Geld und Wert im Informationszeitalter. Vortrag an der KU Eichstätt, im Rahmen der Reihe Geld. Wert und Werte.

more

8.1. Postmonetäre Ökonomie.

07.01.16

ein Arbeitstreffen zu geldloser Ă–konomie, in der Vierten Welt / Institut fĂĽr Widerstand im Postfordismus am Kotti um 20 Uhr.

more

1.12. Kredit=Vermögen

27.11.15

Häuserkrise, Geldschöpfung, Spekulation, Kunstmarkt Merz-Akademie Stuttgart, 19:30h, Vorlesungsreihe Schuld und Schulden. Leben im Debtfare Staat.

more

24.11. Die Dissertation

27.11.15

als Format akademischer Datenverarbeitung. Vortrag in der Staatsbibliothek Berlin Zur Entwicklung einer wissenschaftlichen Textsorte am Beispiel der philosophischen Dissertationen an der Friedrich-Wilhelms-Universität (heutige Humboldt-Universität) in Berlin von 1817 bis 1883

more

1 2 3 7