article


Gegen das Kuratieren

article 200617

erscheint in der Zeit am 22.6.


Das Facebookariat übernimmt

article 190316

Demokratie jenseits der Parteien – bei carta.info
Die Erfolge der AfD bei den Landtagswahlen, der Siegeszug Donald Trumps und eine Reihe weiterer Beispiele zeigen: Aus Netz-Plattformen wachsen neue Bewegungen heran. In Deutschland bislang leider nur rechte. Die Parteien sollten darauf reagieren, nicht nur politisch, sondern auch in ihrer Organisationsform.


Eine Welt ohne Geld

article text 070116

im Freitag 52/2015
Auf lange Sicht wird es kein Geld mehr geben.


Daten und Preise

article text 011015

Was Automaten mit Märkten machen.
in Tumult. Herbst 2015, S.85-88
.
Märkte gelten dann als effizient, wenn alle Teilnehmer auf demselben Wissensstand sind. Dann, so die gängige Annahme, bilden sich im Preis alle verfügbaren Informationen ab. Mittlerweile haben wir es mit algorithmischen Akteuren zu tun, die nicht nur mehr wissen, sondern die Daten auch schneller verarbeiten, als es menschliche Händler je könnten. Das hat nicht nur Konsequenzen für sämtliche Märkte, also den Finanz-, den Güter- und den Arbeitsmarkt, sondern stellt auch etliche Annahmen liberaler Ökonomen in Frage.


Machpolitik und Qualitätspresse

article 130715

ein Kommentar auf Carta.info

Wenn der Weg zum Deal mit Athen die neue Normalität in Europa sein soll, hat sich einiges geändert. Wie jede Krise hat auch diese etwas gezeigt. Das betrifft das Verhältnis von Macht und Demokratie in Europa und auch die Position der hiesigen Qualitätspresse zur politischen Lage. …

 

 

 


Tweetlog

article 311214

Unter dem Titel “Tweetlog” berichte ich seit Ende Oktober 2014 mehr oder weniger täglich über die Daten des Whizzle TwitterMonitors.


Risiko von unten

article 311214

zusammen mit Ralph, im Freitag 52/2014 vom30.12.2014

Zur Jahres-End-Ausgabe mit dem Thema “Mut”.

Risikobereitschaft ist immer dann gefragt, wenn es gefährlich wird. „Erhöhte individuelle Risikopräferenz“ heißt das im Ökonomen- und Managersprech unserer Tage. Aber das klingt schon wieder so, als würden die Helden Schlange stehen….. (mehr)


Zinsen unter Null: Wer spart, verliert

article 220914

auf Carta
Die Zinsen vieler Anleihen europäischer Staaten liegen derzeit im negativen Bereich. Das heißt: Wer Schäuble etwas für ein Jahr leiht, zahlt drauf. Und umgekehrt: Der deutsche Staat würde für mehr Schulden sogar noch belohnt werden. Wenn er’s nur tun würde.


Es ist digital, aber

article 210914

im Freitag, 19.9.
Berlin Art Week: Die Kunst ist längst vom Internet gezeichnet. Was bedeutet das für eine klassische Galerienmesse?


Der Bildaktivist – Nachruf auf Harun Farocki

article 080814

im Freitag Nr.32, 7.8.14

Im Hamburger Bahnhof in Berlin Harun Farockis Ausstellung Ernste Spiele noch bis Januar 2015 zu sehen.

(mehr)
.


Der Ai WeiWei – Komplex

article 080814

in Texte zur Kunst zusammen mit Yuk Hui und Vera Tollmann
.

Im Vorfeld von Ai Weiweis kürzlich im Berliner Martin Gropius Bau zu sehenden Ausstellung „Evidence“ reiste der Anwalt und Sammler Peter Raue nach Beijing, um sich über das dort gegen den Künstler anhängige Gerichtsverfahren genauer zu informieren. Die Reise unternahm Raue im Auftrag der Berliner Initiative “Die Freunde Ai Weiweis”


Die Zukunft des Bitcoin

article 270314

Der Freitag, 19.3.
… Die digitale Währung ist Vorbote künftiger Ersatzgelder, nach der Regel, dass alte Medien zum Inhalt der neuen Medien werden. Je fragiler das bestehen-de Bankensystem, desto mehr davon werden aufkommen. In einem zweiten Schritt stellt sich allerdings die Frage, ob Ökonomie so als Aufgabe im Netzwerk formuliert werden kann, dass sie auf Geld ganz verzichten kann.


Venedig Biennale im Freitag

article review 070613

Anders ist möglich. Freitag 6.6.

Gegen Moderne und Politik setzt Massimiliano Gionis „Enzyklopädischer Palast“ auf Kontingenz. Die Länderpavillons verblassen vor der starken Aussage dieser Ausstellung


zum Gallery Weekend

article review 020513

Der Markt macht dicht. im Freitag vom 26.4.

Sammler aller Länder, vereinigt euch …


Kleinplanet Kunst im Konferenzmodus

article 210313

Artikel zum Auftakt der Former West – Konferenz im Freitag


Nach dem Programm

article 150113

Ein Artikel am 10.1. im Freitag, zusammen mit Leonard Novy.

Für Jugendlich ist und bleibt Fernsehen ein mangelhaftes Youtube.
(zum ganzen Text hier)


Friedrich Kittler (1943-2011)

article 181011

Friedrich KittlerMein Nachruf auf Friedrich Kittler in der taz.
.
Medien bestimmen unsere Lage
.
Mit seinem Blick auf Maschinen, Alphabete, Zahlen und Computer hat er unsere Sicht auf die Welt verändert. Der Medientheoretiker Friedrich Kittler ist tot.


Sportswar

article 210509

Domus Magazine. Mai 2009


Für eine unendliche Bibliothek

article text 130509

taz


When Files become Friends

article text 290409

Domus Magazin. April 2009


Der Fall Reyle

article 220309

F.A.S. – unter dem Titel Der Fall des Streifenmalers 22.03.2009 / S.25


Garbage Collection

article text 031208

Kunst, Krise und Sammeln. taz 3.12.


Eberhard Rathgeb Rezension: “Mehr Geld”

article review 301108

Eine Rezension in der F.A.S vom 30.11.


Joost: Bild-Sprache – Rhetorik im Film

article 091008

Iconicturn


Jeder ein Künstler

article review 150508

Die Zeit


Transmediale: 6 Tage Liebevoll verschworen.

article 050208

F.A.Z. : Das Netz entdecken


Rohrpost: Medienkunst gibt es nicht

article 300108

Meine Antwort auf eine kleine Diskussion, die der Artikel auf Rohrpost entfacht hat.


Medienkunst gibt es nicht

article text 270108

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung: Es gibt gar keine Medienkunst!


Die Intensität der blauen Gitarre

article 210108

Über zwei Vorträge von Alain Badiou


Gegner im geschlossenen Raum

article review 080108

F.A.Z. Ausstellungskritik Aernout Mik, Hannover


Nachruf auf das Jahr der Geisteswissenschaften

article 050108

taz: Wieder einmal müssen die Zöpfe fallen


Retro-Mediale

article 030207

taz : Ein Netzwerk zum Abschalten


Videokunst im Netz

article 010107

Monopol 01/07, zusammen mit Alena Williams, auch in Spiegel Online


Voten und beten

article 081106

taz


Ohne Bildschirm blieb der Rechner blind

article 190602

F.A.Z. Berliner Seiten


Wer hat Angst vor Bastard-Pop?

article 270402

F.A.Z Berliner Seiten


Die Entscheidungsschlacht um Mitte

article 180402

F.A.Z Berliner Seiten


In der Krise florieren die Clubs

article 140302

F.A.Z Berliner Seiten


Herr Houellebecq, hier können Sie Gassi gehen!

article 200202

F.A.Z Berliner Seiten


Die Kante ist das Ornament der Berliner Republik

article 090102

F.A.Z Berliner Seiten


Euro, quo vadis?

article 311201

F.A.Z Berliner Seiten


I did it my way. Louie Austen singt im WMF

article 271001

F.A.Z Berliner Seiten


Das war die Love Parade

article 230701

F.A.Z Berliner Seiten


Monte Berlino

article 100701

F.A.Z Berliner Seiten


Das richtige Gesicht am richtigen Ort

article 180601

F.A.Z Berliner Seiten


Bitte Ruhe: Homer sendet

article 070601

F.A.Z Berliner Seiten


Der Berliner Double-bind

article 220501

F.A.Z Berliner Seiten


Was man an diesem Wochenende verpasst hat

article 140501

F.A.Z Berliner Seiten


Das Netz trägt Trauer

article 200301

F.A.Z Berliner Seiten


Santiago Sierra, Kunst-Werke Berlin

article 010301

Frieze issue 57, March 2001


Wir vom Bildarchiv

article 140201

F.A.Z Berliner Seiten


Danke, es war sicher gut gemeint

article 010201

F.A.Z Berliner Seiten


Palaver der Peinlichkeiten

article 240101

F.A.Z Berliner Seiten


Alte Schönhauser Straße

article 281200

F.A.Z Berliner Seiten


Das Gedächtnis erschüttern

article 271200

F.A.Z Berliner Seiten


Was das Internet über uns weiß

article 121000

F.A.Z Berliner Seiten


Die deutsche Einheit

article 021000

F.A.Z Berliner Seiten


Nixon singt Schubert

article 090900

F.A.Z Berliner Seiten


Hauptsache gesund

article 040900

F.A.Z Berliner Seiten


An der Geräuschmaschine

article 290800

F.A.Z Berliner Seiten


Sumpf in Net-Dur

article 170800

F.A.Z.


Kontrolle oder Kreativität. Lawrence Lessig über das Recht des Internets

article 120400

F.A.Z Berliner Seiten


mikro.lounge 23: Wien

article 010300

F.A.Z. Berliner Seiten


Queen Mary stirbt im Linsenkasten

article 280100

F.A.Z. Berliner Seiten


Das theoretische Zentralkomitee ist da

article 050100

F.A.Z. Berliner Seiten


Offen!

article 291299

F.A.Z. Berliner Seiten


Stabile Ruhelage mit adäquater Rezeptionshaltung

article 161299

F.A.Z. Berliner Seiten


Das Berlin der Bruchpiloten

article 161299

F.A.Z. Berliner Seiten


Hier schwillt der Filter

article 101299

F.A.Z. Berliner Seiten


Connaisseure der Klangkultur

article 021299

F.A.Z. Berliner Seiten


Der Tod kommt aus der Tiefe des Bildschirms

article 301199

F.A.Z. Berliner Seiten


Für Werbepausen

article 111199

F.A.Z. Berliner Seiten


Eine Karriereplanung. Das Geld, der Mann und die programmatische Lücke: Die Kunst-Werke und Klaus Biesenbach

article 210999

F.A.Z. Berliner Seiten


Im Sniper Club darf man nur bestellen, was es gibt

article 040999

F.A.Z. Berliner Seiten