Gegen das Kuratieren

article 200617

in der Zeit am 22.6.

Kuratieren ist undemokratisch, autoritär und korrupt. Ohne Angabe von Gründen, ohne Diskussion wählen Kuratoren ihre Künstler aus und entscheiden, was wo und wie gezeigt wird. Wie kommt es, dass ausgerechnet in der Kunstwelt, in der doch sonst auf Freiheit so viel Wert gelegt wird, Ausstellungsautokraten derart viel Macht zugebilligt wird?
….
Daher sind die Museen, Kunstvereine und Kuratoren dringend gefordert: Überwindet das Kuratieren, beteiligt die Betrachter, demokratisiert das Ausstellen!



Komentare