Warten auf politische Literatur

reading 210411

mit Frank Schirrmacher. Erst politisch, dann experimentell (ein Stück der Moderne kann man gut als Hermetik und Eskapismus lesen), ist die deutsche Literatur heute auf den heimeligen und vergangenheits-schweren Möchtegern-Seller als Wunschmodell gekommen. Schirrmacher, sonst in seinen Thesen oft hysterisch, fordert zurecht:

Sie muss die Politik zurückgewinnen. Sie darf ihr ihr Reden und ihr Schweigen nicht durchgehen lassen. Wir warten sehr darauf.



Komentare